Rosi Krawarik

“I love acting. It is so much more real than life.” (Oscar Wilde)
Ich spiele schon seit der Volksschule Theater. Das Auseinandersetzen mit einer Rolle, sie zu formen, zu entwickeln, ihr Leben einzuhauchen ist für mich faszinierend und spannend. Auf der Bühne kann man in gewisser Weise der Mensch sein, der man wirklich ist und gerade das ist das Spannende. Und gerade deshalb ist so viel realistischer als das wahre Leben. Auch wenn das Proben und Theater spielen in gewisser Weise anstrengend ist, ist es für mich doch ein Ausgleich zu meiner zweiten Leidenschaft: der Juristerei. Aber ganz ehrlich, wer keine gute Schauspielerin ist, ist auch kein gute Juristin. ;-)